1

Nun doch Kurzzeitparkplätze in Biesdorf!

Die Vernunft setzt sich durch (manchmal)!

Wir haben Sie hier schon mehrfach über unsere Bemühungen zur Einrichtung weiterer Kurzzeitparkplätze im Bereich Weißenhöher Straße, Grabensprung und Arno-Phillipsthal-Straße informiert, welche in erster Linie Besuchern der Arztpraxen, des Pflegeheimes und der altersgerechten Wohnungen zugutekommen sollen.

http://www.afd-fraktion-mahe.de/…/kurzzeitparkplaetze…/

http://www.afd-fraktion-mahe.de/…/09/kurzzeitparkplaetze/

Jetzt scheint diese Initiative unserer Fraktion doch erfolgreich zu verlaufen. Die zuständige Bezirksstadträtin, Frau Zivkovic (CDU), beantwortete nach ihrer ersten grundsätzlichen und nicht begründeten Ablehnung nun (mit dreimonatiger Verspätung) eine kleine Anfrage unseres Bezirksverordneten Rolf Keßler (725/VIII):

Wir begrüßen die Antwort!

Ergebnis:
Die Mitarbeiterinnen (des Bezirksamtes) konnten in der Zwischenzeit eine Tiefenprüfung des geschilderten Anliegens vornehmen und einen Vorschlag für mögliche Kurzzeitparkmöglichkeiten erarbeiten.
Vor Grabensprung Nr. 29 (Pflegeheim) könnten ca. 12 neue Kurzzeitparkplätze mit Verkehrszeichen identisch wie in der Weißenhöher Str. (2h, Mo-Sa 8-16h) angeordnet werden.
Vor Arno-Philippsthal-Str. 6 (altersgereichte Wohnungen) könnten im ersten Parkhafen ebenfalls zwei Kurzzeitparkplätze angeordnet werden.
Es fragt sich nur, warum zunächst eine lapidare und negative Antwort auf den Antrag der Bezirksverordnetenversammlung erfolgte?
Wir werden die Umsetzung dieses Antrages weiter unter Kontrolle behalten und Sie darüber informieren!

Ihre AfD-Fraktion

Rolf Keßler